Sonntag, 25. September 2011

Noch ein Gewinnspiel Post =)

Hallo ihr Lieben,

Ich habe euch heute mal wieder ein sehr schönes Gewinnspiel.
Dieses habe ich bei Paralauscher.
Es ist in zwei Teile aufgeteilt, erster Teil ist für alle und der zweite für ihre bisherigen 107 Leser.
Zu gewinnen gibt es, für alle, eines von drei Büchern.
Und ihre regelmäßigen Leser, haben die Chance, ein Wunschbuch im Wert von 15€ zu gewinnen.
HIER! Kommt ihr zu dem schönen Gewinnspiel.


Eure Sarah

Donnerstag, 22. September 2011

Gewinnspiel bei fantastic book blog

Hallo ihr lieben, ich dachte mir, ich mache mal wieder ein Gewinnspiel -  Post. Dieses mal habe ich ein interessantes Gewinnspiel bei
fantastic - book - blog.
Zu gewinnen gibt es eine Wundertüte. Wie ich finde, ein sehr origineller Gewinn, den man nicht alle Tage gewinnt.
Mehr zu dem Gewinnspiel erfahrt ihr Hier!


Eure Sarah


Samstag, 17. September 2011

Neuzugänge #4



Hallo ihr lieben,

ich dachte mir, da ich mich diese Woche ja wirklich kaum gemeldet habe,

zeige ich euch meine Neuzugänge =)

 






In der Bücherei habe ich dieses mal ausgeliehen:

Sixteen Moons

Liebe noch vor dem ersten Blick ...

Schon bevor Ethan sie zum ersten Mal gesehen hat, hat sie ihn in seinen Träumen verfolgt: Lena, die Neue an Ethans Schule. Lena, das Mädchen mit dem schwarzen Haar und den grünen Augen. Lena, die in Ravenwood wohnt, der verrufenen alten Plantage, von der sich alle in Gatlin fernhalten - alle ausser Ethan. Lena, in die Ethan sich unsterblich verliebt. Doch Lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft geheim zu halten versucht: Sie ist eine Caster, sie entstammt einer Familie von Hexen, und an ihrem sechzehnten Geburtstag soll sie berufen werden. Dann wird sich entscheiden, ob Lena eine helle oder eine dunkle Hexe wird ...

Ethan aber weiss: Auch ihm bleibt keine Wahl - ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er bei ihr bleiben können, gleich, welcher Seite sie künftig angehört?



House of Nights - Gezeichnet
Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiss sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night
soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden - vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde. Das einzig Gute ist, dass ihr
unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann. Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr, sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten...


House of Nights - Betrogen
Endlich hat sich Zoey im House of Night eingelebt und gewöhnt sich auch an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Doch ausgerechnet jetzt passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet, und alle Spuren
führen zum House of Night. Dann schweben auch Zoeys Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr - und Zoey ahnt, dass ihre besonderen Kräfte eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt. Und als schliesslich auch im House of
Night ein Mord passiert, muss Zoey eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben zerstören könnte ¿ Mysteriös und spannend zugleich - Vorsicht Suchtgefahr



Von einer Freundin habe ich mir geliehen:

Beim Leben meiner Schwester
Ohne ihre Schwester Anna kann Kate Fitzgerald nicht leben: Sie hat Leukämie. Doch als Anna dreizehn Jahre alt ist, weigert sie sich, weiterhin Knochenmark für ihre todkranke Schwester zu spenden. Für sie besteht kein Zweifel mehr, dass sie nur geboren worden ist, um ihrer Schwester das Leben zu retten. Aber Anna beginnt sich zu fragen, wer sie wirklich ist. Und sie beschliesst nun, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen - ein Anwalt soll dafür sorgen, dass sie ihren Körper nie mehr für Kate zur Verfügung stellen muss...



Bei Vorablesen.de habe ich gewonnen:

Am Tag und in der Nacht

London in den vierziger Jahren: Jeden Monat geht Daisy in die Londoner Nationalgalerie, um das einzige dort ausgestellte Meisterwerk zu sehen. Diese Momente sind für sie besonders wertvoll, sie geben ihr Kraft in den kriegszerissenen Zeiten. Jahre später entdeckt die junge Claire die Briefe, die Daisy damals schrieb. Darin lernt sie eine Frau kennen, die allen Konventionen zum Trotz ihren Weg ging. Nach einem schrecklichen Schicksalsschlag findet jetzt auch Claire den Mut, Schritt für Schritt ein neues Leben zu beginnen.


Eure Sarah

Mittwoch, 14. September 2011

Rezension - Süss wie Blut und Teuflisch gut

So ihr lieben,

da ich es am Wochenende leider nicht geschafft habe die Rezensionen zu veröffentlichen kommt jetzt erst mal die Rezi zu „Süss wie Blut und teuflisch gut“.



Klappentext:
Betsy findet ihr neues Dasein als frisch gekrönte Königin der Vampire zunächst etwas gewöhnungsbedürftig. Um weiterhin ihrer Leidenschaft für teure Designerschuhe frönen zu können, braucht sie ausserdem einen Job. Doch wer stellt schon eine Untote ein?

Meine Meinung:
Betsy Taylor und Eric Sinclair starten in die zweite Runde. =)
Nachdem Sinclair Betsy eine kleine, aber entscheidende Information verheimlicht hat, meidet diese ihn nun so gut es geht.
Doch wie das Schicksal so will, müssen der König und seine Königin das Leben anderer Vampire retten, da es eine Gruppe junger Vampirjäger es auf Vampire abgesehen hat.
Dies müssen die zwei gemeinsam bewältigen.
Doof nur, dass ihr neuer Job, den sie unbedingt für ihre teuren Schuhe benötigt, etwas darunter leidet.

Fazit:
„Süss wie Blut und Teuflisch gut“ ist eine humorvolle Fortsetzung des vorgängers „Weiblich, Ledig, Untot“.
Es lässt sich auf jedenfall sehr schnell lesen =)



Die komplette Reihe auf einem Blick:
Weiblich, Ledig, Untot
Süss wie Blut und Teuflisch gut
Happy hour in der Unterwelt
Untot lebt sich´s auch ganz gut!
Nur über meine Leiche
Biss der Tod euch scheidet
Wer zuletzt beisst
Man stirbt nur zweimal





Eure Sarah


Bild und Klappentext habe ich von Thalia.de

Sonntag, 11. September 2011

Gewinnspiel bei Mister Bookgazer


Mister Bookgazer startet auf seinem Blog sein erstes Gewinnspiel, anlässlich seinen 2. Blog Geburtstages, der im Dezember stattfindet.

Zu beachten ist vielleicht, dass das Gewinnspiel erst gültig ist, wenn die 100-Leser Marke bis zum 10.Oktober geknackt wurde.
Zu gewinnen gibt es ein Wunschbuch im Wert von 25€ oder eines von 5 tollen Büchern, die ihr in seinem Blog sehen könnt.
HIER! kommt ihr zu dem Gewinnspiel!

Eure Sarah

Schule + Rezis + Challenge

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch gleich schon etwas vorwarnen, denn im Laufe der nächsten Woche wird es hier etwas ruhiger werden…
Leider beginnt bei mir morgen wieder die Schule, und da ich im letzten Ausbildungsjahr bin, sollte ich, Nein Stopp, MUSS!!!!! ich mich gleich von Anfang an auf meinen Hosenboden setzen. =)
Ich hoffe ihr seid mir deshalb nicht böse, ich werde mich ja trotzdem ab und an bei euch melden.

Nun aber zu erfreulicheren Nachrichten =)
Ich habe diese Woche drei Bücher lesen können, was ich natürlich super finde.
Es waren: Faunblut (706g), Süss wie Blut und teuflisch gut (221g) und Liebe im Schlepptau (227g). Die Gramm Angaben stehen deshalb dabei, da ich ja bei der „Schwergewichts Challenge“ von Myriel (Lesen Beflügelt) dabei bin.
Mein Ergebnis diese Woche sind also insgesamt 1154 Gramm.
(Da unsere Küchenwaage nicht funktioniert, nehme ich die Angaben von thalia.de. Ich hoffe diese stimmen auch)

Die Rezensionen werde ich hoffentlich im Laufe des Tages online stellen können.


Eure Sarah

Donnerstag, 8. September 2011

Award #2


Hallo ihr Lieben,

ich habe gestern meinen 2. Award bekommen. Ich freue mich wirklich, obwohl es ja erst mein 2. ist =) Diesen schönen Award habe ich von Yulivee (fantasticbook blog) bekommen.
Viele lieben Dank!!!




Regeln:
1. Erstelle einen Post zum Award und verlinke den Blog von dem du den Award bekommen hast.
2. Schreibe in den Post, was gerade deine aktuelle Lieblingsserie im TV ist und warum.
3. Verleihe den Award an mindestens 3 Blogs, höchstens 5
4. Benachrichtige den Blogbetreiber dem du den Award verliehen hast.

Meine aktuelle Lieblingsserie im TV ist Two and a half Men =)
Ich finde Charlie  Sheen ist einfach total lässig in seiner Rolle.
Ich finde es allerdings schade, dass es bald  Two and a half Men ohne ihn geben wird.
Mal sehen ob ich es dann immer noch Liebe….


Ich verleihe den Award an:
Ballerstedts Buchblog – Ich Lese Bücher nicht nur, ich Lebe in ihnen!
WONDERLAND
Maxibienes Bücherregal


Eure Sarah

Mittwoch, 7. September 2011

Neuigkeiten



Hallo ihr Lieben,

ich bin wirklich stolz, euch heute sagen zu können, dass ich (voraussichtlich) nächste Woche das Buch
„Am Tag und in der Nacht“ von Camilla Macpherson in den Händen halten werde =)
Ich wurde von vorablesen.de ausgewählt und bin eine der glücklichen Gewinner.
Ich bin wirklich gespannt auf das Buch, da ich die Leseprobe schon sehr interessant fand.

Darum geht es:
London in den vierziger Jahren: Jeden Monat geht die junge Daisy in die Nationalgalerie, um das einzige dort ausgestellte Bild zu sehen. Aus diesem Ritual schöpft sie immer wieder Kraft und Hoffnung. Das braucht sie auch dringend – denn in der britischen Hauptstadt sorgt der Krieg für Tod und Zerstörung.

Jahre später entdeckt die junge Claire die Briefe, die Daisy damals ihrer Cousine in Kanada schrieb. Was die ihr unbekannte Frau schreibt, zieht Claire in den Bann. Denn die junge Daisy geht allen Konventionen zum Trotz ihren Weg. Schließlich gelingt es Claire mit Daisys Hilfe, einen schweren Schicksalsschlag zu überwinden: Sie hat ihr ungeborenes Kind verloren. Seitdem droht Claires Ehe an ihrem Kummer zu zerbrechen.


Eure Sarah

Montag, 5. September 2011

Gewinn angekommen =)

 Hallöchen   =)

Ich wollte euch meinen kleinen, aber wunderschönen, Gewinn zeigen.
Ich habe ja bei „Bücherbummel´s  August  – Gute – Laune – Sommer “ Gewinnspiel  mitgemacht und den 04. Platz belegt.
Somit habe ich ein Schmucklesezeichen gewonnen.




Liebe Rosa, hier ein dickes DANKESCHÖN an Dich =)
Ich habe mich wirklich riesig gefreut, es sieht so toll aus.


Eure Sarah

Sonntag, 4. September 2011

Gewinnspiel bei Herzbücher

Bei der lieben Sylvia von Herzbücher findet ihr ein sehr tolles Gewinnspiel, auf welches ich heute aufmerksam geworden bin.

Gewinnen könnt ihr einen 10€ Gutschein von Amazon.
Ich persönlich finde die Idee von ihr wirklich sehr schön.
Aber schaut doch selbst bei ihr vorbei. Es lohnt sich!
Hier! Kommt ihr zu dem Gewinnspiel.


Eure Sarah

Donnerstag, 1. September 2011

Lesestatistik August

Gelesene Bücher:
Die Mutter
Vergiss mich nicht
Weiblich, Ledig, Untot
Momo
Ruht das Licht

Gelesene Seiten:
1761 Seiten

Gewonnen
Ein Schmucklesezeichen

Gekaufte Bücher:
Bleeding Violet
Die Hexen von Eastwick
Letter Land
Liebe im Schlepptau
Plötzlich Fee